World BEYOND War stellt einen US-Organisator ein

Die Hauptaufgabe des US-Organisators besteht darin, die Mitgliederbasis von World BEYOND War in den Vereinigten Staaten zu vergrößern und zu aktivieren, indem er von Freiwilligen geführte Kapitel aufbaut, um Bildungs-, Aktivisten- und Medienarbeit an globalen, nationalen und lokal entwickelten Projekten zu leisten. Dieser Organisator wird daran arbeiten, die Friedens-/Antikriegsbewegung in den Vereinigten Staaten insgesamt zu stärken, indem er mit Partnerorganisationen zusammenarbeitet und diese aufbaut und mit Verbündeten in verschiedenen neuen und langjährigen Koalitionen zusammenarbeitet. Der World BEYOND War US-Organisator hat seinen Sitz in oder in der Nähe von Washington, D.C. und ist für die Organisation in den gesamten Vereinigten Staaten verantwortlich – größtenteils virtuell, mit gelegentlichen Reisen –, aber auch für die Erweiterung und Sichtbarkeit der WBW-Präsenz in Friedens-/Antikriegssituationen. Kriegsereignisse in der Hauptstadt des Landes und für die Werbung für die US-Arbeit von WBW bei US-Medien. Der US-Organisator berichtet, ebenso wie der Kanada-Organisator und der Lateinamerika-Organisator, direkt an den Organisationsdirektor und arbeitet mit allen anderen Abteilungen zusammen. 

Standort: Remote mit einigen persönlichen Veranstaltungen (müssen in oder in der Nähe von Washington, DC stattfinden)
Abteilung: Organizing
Berichte an: Organisationsleiter
Art der Position: Teilzeit (20 Std./Woche)
Ausgleich: $24,000 pro Jahr / $24 pro Stunde
Bewerben Sie sich bis zum 29. Oktober 2023

Zu Ihren Aufgaben gehört die Zusammenarbeit mit dem Rest des WBW-Personals und mit Verbündeten, um: 
  • Erstellen, behalten und aktivieren Sie Chapter und Partner in den Vereinigten Staaten;
  • Rekrutieren, schulen und verwalten Sie WBW-Freiwillige in den Vereinigten Staaten;
  • Planen Sie Bildungs- und Aktivistenveranstaltungen in den Vereinigten Staaten;
  • Entwerfen und implementieren Sie strategische Kampagnen zur Interessenvertretung in den Vereinigten Staaten mit klaren Zielen, Vorgaben, Strategien und Taktiken.
  • Helfen Sie bei der Organisation großer Konferenzen und Kundgebungen, insbesondere in Washington, DC;
  • Erstellen Sie kreative und lehrreiche Inhalte für die Website von WBW, E-Mail-Blasts, soziale Medien, Informationsblätter und Pressematerialien.
  • Generieren Sie Medienberichterstattung durch größere Medien; 
  • Nehmen Sie an öffentlichen Vorträgen und Medienauftritten teil, um die Botschaft von WBW zu verbreiten und ein breiteres Publikum zu erreichen.
  • Organisieren Sie sich intersektional und themenübergreifend, um eine größere Bewegung zu bilden, andere dazu zu bewegen, sich für Antikrieg/Frieden einzusetzen, und Pro-Friedensgruppen zur Abschaffung des totalen Krieges zu bewegen;
  • Verfolgen Sie kriegs- und friedensbezogene Themen in der US-Regierung und planen Sie strategische Kampagnen rund um diese Themen. 
  • Verwalten Sie Datenbanken, um Beziehungen zu US-Freiwilligen und Verbündeten zu verfolgen
  • Empfehlen und initiieren Sie neue digitale Tools für die Öffentlichkeitsarbeit und den Aufbau von Bewegungen, um unsere Arbeit zu verbessern und unser Basisnetzwerk auszubauen
Zu den weiteren Verantwortlichkeiten gehören unter anderem:
  • Rechtzeitige Beantwortung von E-Mails von Mitarbeitern, Vorstandsmitgliedern, Freiwilligen, Verbündeten und Unterstützern
  • Verfassen eines kurzen Monatsberichts, der dem Geschäftsführer vorgelegt wird
  • Nehmen Sie an wöchentlichen Mitarbeitergesprächen, monatlichen Vorstandsgesprächen und jährlichen Konferenzen über Zoom teil, um mit dem Team über aktuelle Projekte und organisatorische Abläufe zu kommunizieren
Erforderliche Qualifikationen:
  • Mindestens 1-3 Jahre Erfahrung im digitalen Organisieren
  • Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Englisch; Beherrschung anderer Sprachen ist von Vorteil
  • Übereinstimmung mit der Mission von World BEYOND War, alle Kriege zu beenden und einen gerechten und nachhaltigen Frieden zu schaffen
  • Sehr gut organisiert und in der Lage, mehrere Projekte gleichzeitig zu verwalten, ohne Abstriche bei der Qualität zu machen
  • Erfahrung in der Remote-Arbeit
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit einer Nichtregierungsorganisation oder im gemeinnützigen Sektor
  • Ausgeprägtes Verständnis für Online- und Offline-Organisation, Mobilisierung und direkte Aktion
  • Kann gelegentlich national und international reisen
  • Kenntnisse im Umgang mit E-Mail-, Internet- und Tabellenkalkulationssoftware, Google Suite, Zoom, Action Network, WordPress, Social-Media-Plattformen oder ähnlichen Systemen
  • Erfahrung in der Arbeit in einem mehrsprachigen Kontext über Zeitzonen hinweg
  • Erfahrung in der Bildung und Aufrechterhaltung von Koalitionen unterschiedlicher Kapazitäten
  • Erfahrung im Umgang mit komplexen Partnerdynamiken
  • Erfahrung mit strategischer Kampagnenplanung
  • Erfahrung mit intersektionaler Organisation, die Rassengerechtigkeit, Geschlechtergerechtigkeit, Klimagerechtigkeit und Rechte indigener Völker hervorhebt, ist von Vorteil

Dieser Mitarbeiter wird als unabhängiger Auftragnehmer arbeiten, World BEYOND War wird jedoch zwei Wochen bezahlten Urlaub sowie bezahlten Krankenurlaub und Elternurlaub gewähren.

World BEYOND War ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit bietet. Wir ermutigen Personen mit unterschiedlichem Hintergrund und Erfahrung, sich zu bewerben.

Mach mit bei der Kampagne und hilf uns #SpreadPeaceEd!
Bitte senden Sie mir E-Mails:

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Nach oben scrollen