Cambridge Friedens- und Bildungsforschungsgruppe

Name des Programms / Kurses / Trainings: Cambridge Friedens- und Bildungsforschungsgruppe

Organisation / Institution: Universität Cambridge, Fakultät für Bildungswissenschaften

Logo
Art des Programms:

Andere

Die Cambridge Peace and Education Research Group (CPERG) bietet Forschungsstudenten und Dozenten an der University of Cambridge eine Drehscheibe, um Ideen auszutauschen und an Projekten zusammenzuarbeiten, die die Beziehungen zwischen Konflikten, Frieden und Bildung sowohl in Großbritannien als auch international untersuchen.

CPERG nutzt das umfangreiche akademische und professionelle Netzwerk seiner Mitglieder, um Veranstaltungen und Projekte zu organisieren, die die Multidimensionalität, Kontextualität und Komplexität von Konflikten und Frieden sowie die Auswirkungen dieser nuancierten Verständnisse auf die Bildungsforschung, -politik und -praxis untersuchen.

CPERG bevorzugt einen multidisziplinären Ansatz zur Erforschung von Konflikt, Frieden und Bildung, der Erkenntnisse aus den Bereichen Soziologie, Psychologie, Politik, öffentliche Ordnung, Geschichte, Philosophie und Entwicklung zur weiteren Debatte und zur gegenseitigen Befruchtung von Ideen nutzt. Zu diesem Zweck ist CPERG bestrebt, die Zusammenarbeit zwischen Studierenden und Forschern über Disziplinen und Fakultäten hinweg an der University of Cambridge zu stärken.

CPERG möchte durch seine Aktivitäten Verbindungen zwischen Theorie, Forschung und Praxis stimulieren.

Die Forschungsgruppe bietet ein Forum für Austausch und Forschungspartnerschaften im Bereich Friedenspädagogik zwischen Pädagogen und Forschern der Universität Cambridge. Die Gruppen veranstalten monatliche Treffen für den Forschungsaustausch, Konferenzen, Gastredner und Trainingsworkshops für Pädagogen und Jugendliche.

Nach oben scrollen