(Neu gepostet von: UNAOC. 10. Juli 2023)

Merida, Spanien - Die Vereinigung der Vereinten Nationen der Kulturen (UNAOC)mit der Unterstützung der Vereintes Netzwerk junger Friedensstifter (UNOY)veranstaltete in Mérida, Spanien, einen Workshop zum transformativen Kapazitätsaufbau für neunzehn junge Teilnehmer aus Lateinamerika und der Karibik. Dieser Workshop fand vom 3. bis 7. Juli 2023 statt und markierte die zweite Phase des UNAOC Young Peacebuilders-Programm, jetzt in der 6. Auflage.

Mit dem Ziel, Frieden und Harmonie zu fördern, brachte das UNAOC Young Peacebuilders-Programm, eine Friedensbildungsinitiative, Führungskräfte der Zivilgesellschaft aus Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Kuba, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Haiti, Honduras, Mexiko und Panama zusammen , Peru, St. Lucia, Trinidad und Tobago und die Bolivarische Republik Venezuela. Die Teilnehmer wurden nach einem Wettbewerbsverfahren ausgewählt, bei dem Bewerbungen aus ganz Lateinamerika und der Karibik eingingen.

Unter der Leitung erfahrener Moderatoren profitierten die Teilnehmer unter anderem von interaktiven Sitzungen zu Konfliktanalyse, innovativen Ansätzen zur Friedensförderung und der Förderung von Harmonie und gegenseitigem Respekt.

Ziel des Workshops ist es, junge Führungskräfte der Zivilgesellschaft in die Lage zu versetzen, wirkungsvolle Friedensinterventionen zu entwerfen und umzusetzen.

Ziel des Workshops ist es, junge Führungskräfte der Zivilgesellschaft in die Lage zu versetzen, wirkungsvolle Friedensinterventionen zu entwerfen und umzusetzen. Von den Teilnehmern wird erwartet, dass sie ihre neu gewonnenen Erkenntnisse nutzen, um Strategien zu entwickeln, die die dringenden Herausforderungen ihrer jeweiligen Gemeinschaften angehen.

Das Young Peacebuilders-Programm ist eine Flaggschiffinitiative der UNAOC mit großzügiger finanzieller Unterstützung der Agencia Extremeña De Cooperación Internacional Para El Desarrollo (AEXCID), die sich der Förderung der nächsten Generation von Friedensstiftern widmet. Durch die Ausstattung junger Führungskräfte mit den notwendigen Werkzeugen und Kenntnissen zielt das Programm darauf ab, die positive Rolle der Jugend in Fragen des Friedens und der Sicherheit sowie bei der Verhinderung gewaltsamer Konflikte zu stärken.

Weitere Informationen zum Young Peacebuilders-Programm finden Sie hier bitte hier klicken.

 

Mach mit bei der Kampagne und hilf uns #SpreadPeaceEd!
Bitte senden Sie mir E-Mails:

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Nach oben scrollen