Frieden in nachhaltiger Entwicklung: Ausrichtung der Agenda 2030 auf Frauen, Frieden und Sicherheit (Policy Brief)

(Neu gepostet von: Globales Netzwerk weiblicher Friedensstifterinnen. September 2023)

Autoren: Panthea Pourmalek und Shawna Crystal
Herausgeberin: Katrina Leclerc
Layouterin: Verónica Rodríguez Cárdenas

Die 2030 verabschiedete Agenda 2015 für nachhaltige Entwicklung erkennt Frieden als Voraussetzung für nachhaltige Entwicklung an. Die Ziele und Indikatoren dieser Agenda erkennen jedoch nicht die Schnittstelle zwischen Geschlecht und Frieden an. Aus diesem Grund hat das Global Network of Women Peacebuilders (GNWP) diesen Policy Brief erstellt, um die Zusammenhänge zwischen Women, Peace and Security (WPS) und der Agenda 2030 zu untersuchen und praktische Empfehlungen für deren synergetische Umsetzung zu geben.

Haftungsausschluss: Der Policy Brief ist die unabhängige Arbeit von GNWP. Die in diesem Policy Brief geäußerten Ansichten sind ausschließlich die von GNWP und spiegeln nicht notwendigerweise die der Unterstützer des Projekts oder derjenigen wider, die Beiträge zu den Entwürfen geleistet oder diese kommentiert haben.

Mach mit bei der Kampagne und hilf uns #SpreadPeaceEd!
Bitte senden Sie mir E-Mails:

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Nach oben scrollen