Meinung

Neufassung des Narrativs von pro-palästinensischen Studentenlagern: ein Bekenntnis zu gewaltfreiem Wandel

Die Studentenlager sind keine Orte des Hasses, sie sind Orte der Liebe, an denen Gewaltlosigkeit triumphiert. Ihre Forderungen zielen auf ein Ende der Gewalt ab, und ihre Methoden spiegeln dieselbe Absicht wider. Das Engagement der Schüler für ihre Sache durch friedlichen Protest ist ein echtes Bekenntnis zum Aktivismus aus der Perspektive der Friedenserziehung.

Neufassung des Narrativs von pro-palästinensischen Studentenlagern: ein Bekenntnis zu gewaltfreiem Wandel Mehr lesen »

Johan Vincent Galtung (1930-2024): Eine große und kontroverse Persönlichkeit

Im Februar 2024 verstarb mit Johan Galtung die wohl bekannteste, schillerndste und einflussreichste, aber auch umstrittenste Persönlichkeit der frühen Friedensforschung. In diesem kurzen Aufsatz skizzieren die Autoren Galtungs Bedeutung für die Friedensforschung, ohne seine Widersprüche zu leugnen.

Johan Vincent Galtung (1930-2024): Eine große und kontroverse Persönlichkeit Mehr lesen »

Nach oben scrollen