News & Highlights

Glaubensgruppen berufen sich auf säkulare Ethik, um Bürgeraktionen gegen durch Hass verursachte Gewalt zu fordern

Die Erklärungen von The Interfaith Center of New York und Bend the Arc, zwei großen religiösen Gruppen, als Reaktion auf das rassistische Hassverbrechen in Buffalo, bei dem zehn Menschen ums Leben kamen und drei weitere schwer verletzt wurden, alle bis auf einen Afroamerikaner, gehen zurück die religiöse Antwort von „Gedanken und Gebeten“ an andere, da sie als Bürger ethische und sehr praktische Aufrufe zum Handeln äußern, die alle das Prinzip der „Trennung von Kirche und Staat“ voll respektieren. Beide Stellungnahmen stellen grundsätzliche Anliegen aller Bürgerinnen und Bürger und damit der Friedenspädagogik als Lernmittel für zivilgesellschaftliches Engagement dar. [Weiterlesen…]

Aktionswarnungen

Eine Botschaft an alle UN-Mitgliedstaaten und die Führer der Vereinten Nationen (Ukraine)

„Der Krieg in der Ukraine bedroht nicht nur die nachhaltige Entwicklung, sondern das Überleben der Menschheit. Wir rufen alle Nationen auf, gemäß der UN-Charta zu handeln und die Diplomatie in den Dienst der Menschheit zu stellen, indem sie den Krieg durch Verhandlungen beenden, bevor der Krieg uns alle beendet.“ – Netzwerk für Lösungen für nachhaltige Entwicklung [Weiterlesen…]

News & Highlights

Erklärung zur Ukraine von der Peace Education Working Group der Global Partnership for the Prevention of Armed Conflict

Die Arbeitsgruppe Friedenserziehung der Globalen Partnerschaft zur Verhütung bewaffneter Konflikte ruft Führungskräfte von Bildungseinrichtungen, Universitäten und Schulen dazu auf, Friedenserziehung umzusetzen, um Fehlinformationen zu bekämpfen, den sozialen Zusammenhalt zu fördern und die Heilung von Traumata zu unterstützen. [Weiterlesen…]

News & Highlights

Der ukrainische Pazifist Yurii Sheliazhenko darüber, wie man die Sache des Friedens unterstützt

Yurii Sheliazhenko, Exekutivsekretär der ukrainischen pazifistischen Bewegung, beleuchtet die Bedeutung der Friedenserziehung, um Angst und Hass zu überwinden, gewaltfreie Lösungen anzunehmen und die Entwicklung einer Friedenskultur in der Ukraine zu unterstützen. Er untersucht auch das Problem einer militarisierten Weltordnung und wie eine Perspektive gewaltfreier globaler Governance in einer zukünftigen Welt ohne Armeen und Grenzen dazu beitragen wird, den Russland-Ukraine- und Ost-West-Konflikt zu deeskalieren, der eine nukleare Apokalypse droht. [Weiterlesen…]

News & Highlights

WAR: HerStory – Reflexionen zum Internationalen Frauentag

Der 8. März ist der Internationale Frauentag, eine sinnvolle Gelegenheit, über die Möglichkeiten nachzudenken, die Gleichstellung der Geschlechter vom Lokalen zum Globalen zu beschleunigen. Die Globale Kampagne für Friedenserziehung ermutigt zu Nachforschungen und Maßnahmen zur Untersuchung der Auswirkungen, die Kriege auf Frauen und Mädchen haben, sowie zur Vorstellung der Strukturen, die geändert werden müssen, um menschliche Gleichheit und Sicherheit zu erreichen. [Weiterlesen…]

News & Highlights

Krieg beenden, Frieden schaffen

Ray Acheson argumentiert, dass zur Bewältigung der sich verschärfenden Krisen in der Ukraine Krieg und Kriegsprofite ein Ende haben müssen, Atomwaffen abgeschafft werden müssen und wir uns der Welt des Krieges stellen müssen, die absichtlich auf Kosten von Frieden, Gerechtigkeit und Überleben aufgebaut wurde. [Weiterlesen…]