Treten Sie der globalen Kampagne bei

Treten Sie dem globalen Netzwerk von Einzelpersonen und Organisationen bei, die sich weltweit für Friedenserziehung einsetzen.

Nachrichten, Forschung und Analysen

Clearingstelle für Friedenserziehung

Clearingstelle für Friedenserziehung

Globaler Kalender

Sprachen
Kalender

Über die globale Kampagne

Die Global Campaign for Peace Education (GCPE) wurde 1999 auf der Haager Appeal for Peace Conference ins Leben gerufen. Es handelt sich um ein informelles, international organisiertes Netzwerk, das die Friedenserziehung in Schulen, Familien und Gemeinden fördert, um die Kultur der Gewalt in eine Kultur der Gewalt zu verwandeln Kultur des Friedens. Die Kampagne hat zwei Ziele:

  1. Schaffung eines öffentlichen Bewusstseins und politischer Unterstützung für die Einführung der Friedenserziehung in alle Bereiche der Bildung, einschließlich der nicht formalen Bildung, an allen Schulen weltweit.
  2. Die Ausbildung aller Lehrer zu fördern, um für den Frieden zu lehren.

Neueste Nachrichten, Forschung, Analysen und Ressourcen

Friedenserziehung kartieren

„Mapping Peace Education“ ist eine globale Forschungsinitiative, die vom GCPE koordiniert wird. Es ist eine frei zugängliche Online-Ressource für Friedenserziehungsforscher, Spender, Praktiker und politische Entscheidungsträger, die nach Daten zu formellen und nicht formalen Friedenserziehungsbemühungen in Ländern auf der ganzen Welt suchen, um kontextuell relevanten und evidenzbasierten Frieden zu entwickeln Bildung zur Transformation von Konflikten, Krieg und Gewalt. 

Globales Verzeichnis

Wo kann man Friedenspädagogik studieren?

Menschen des Friedens Ed

Menschen der Friedenserziehung

Literaturverzeichnis

Literatur zur Friedenserziehung

schließen
Mach mit bei der Kampagne und hilf uns #SpreadPeaceEd!
Bitte senden Sie mir E-Mails:
Nach oben scrollen